Infos zur Coach Suche

Wir digitialisieren und emanzipieren Coaches von Ort und Zeit

 

Warum wir unsere Tracking-App mit einer Coach-Suche erweitert haben

Unsere Mission ist es jeden Menschen auf den Weg in einen gesunden Lebensstil zu begleiten und zu ihn ermöglichen. Wir glauben daran, dass sich jeder eine gute Beratung für eine gesündere Ernährung und ein richtiges Training leisten kann.

Tracking-Apps gibt es mittlerweile sehr viele. Die Anderen unterscheiden sich eigentlich nur im Design und in der Lebensmittel- und Aktivitäten-Datenbank. Als wir mit der Entwicklung unserer Apps begannen, wollten wir von Anfang an Euch mehr liefern als nur eine Tracking-App. Wir wollten von Anfang an besser sein. Durch Euer Feedback haben wir relativ schnell erkannt, dass Kalorienzählen alleine und der gute Wille nicht immer weiterhelfen.  Häufig haben wir E-Mails erhalten, wo Ihr uns Fragen zum Training oder der richtigen Ernährung gestellt habt. Da wir selber keine ausgebildeten Trainer und Ernährungsberater sind, dürfen wir Euch nicht beraten. Deswegen haben wir uns gedacht, dass wir Eure Fragen von ausgebildeten Experten beantworten lassen, und die Coach Suche mit in unseren Apps eingebaut.

Unser Konzept ist soweit wir es recherchiert haben einzigartig, denn bisher gab es keine Abnehm App, die für die Nutzer komplett kostenfrei ist und ihnen zusätzlich ein Coaching durch Ernährungs- & Fitness Experten ermöglicht. Es gibt zwar ein ähnliches Konzept von einem anderen Anbieter, hier müssen jedoch die Endverbraucher eine fixe Monatsgebühr zahlen. Zudem listen wir Experten in unserer Suche, die von den Krankenkassen gefördert werden, so kann im Prinzip auch die Beratung und das Training für die Endverbraucher kostenlos sein, abhängig von der Krankenkassenmitgliedschaft und dem Tarif.

 

Wie funktioniert die Coach-Suche?

Schritt 1

Coach finden Schritt 1

Wählt das Menü oben Links in der App aus und klickt auf „Coach finden“.

Schritt 2

Coach finden Schritt 2

Gebt im Suchfeld Euer Coaching-Thema ein, hier z.B. Sport allgemein.  Ihr könnt auch zur Eingrenzung eine Postleitzahl eingeben, falls Ihr Wert auf einen lokalen Coach legt.

Schritt 3

Coach finden Schritt 3

Nachdem Ihr auf einen Coach geklickt habt, könnt Ihr Euren zukünftigen Coach im Detail begutachten. Ihr seht die Qualifikationen, das Kursangebot und den Preis der Experten/in.

Thema Datenschutz

Da Ihr nun im Prinzip Dritte auf Eure persönlichen Daten Zugriff erlauben könnt, war eine Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmung erforderlich. Wenn Ihre Eure Daten einem Coach oder Ernährungsberaterin freigibt, müsst Ihr ihnen einen bestimmten Authentifizierungscode mitteilen, den ihr von uns erhaltet. Nur so ist eine Einsicht durch einem Coach möglich.

Datenschutz ist uns persönlich sehr wichtig. Wir sind vom Gesetzgeber dazu verpflichtet von Euch eine bewusste Zustimmung einzufordern. Deswegen bekommt ihr jetzt bei der ersten Installation unserer Apps eine Abfrage Eurer Zustimmung. Alle Details zu diesem Thema könnt Ihr unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Wir eröffnen neue Coaching-Konzepte

Mit unseren App ermöglichen wir ein ortsunabhängiges Coaching. So könnte das Training z.B. über Videochatsystem, wie z. B. Skype komplett ortsunabhängig ablaufen. Eine Ernährungsberatung muss nicht in einem Büro bei Ernährungsberater ablaufen, sondern kann genauso gut via Telefon, Skype oder WhatsApp geführt werden. Auch ein 24/7-Tage-Coaching wird über unsere Coach Deluxe App ermöglicht. Wir werden die Funktionalitäten für Coaches sukzessive erweitern, so dass auch individuelle Trainings- und Ernährungspläne übermittelt werden und „Soll-Werte“ zur Nährwertzusammenstellung angezeigt werden können, die vom jeweiligen Coach empfohlen werden.

Wussten Ihr, dass Coaching-Dienstleistungen von den Krankenkassen unterstützt werden?

Es gibt in der Bundesrepublik Deutschland eine Verpflichtung der Krankenkassen zur Förderung präventiver Gesundheitskurse. Dies wurde imd 5. Sozialgesetzbuch (SGB) – Gesetzliche Krankenversicherung – (Artikel 1 des Gesetzes v. 20. Dezember 1988, BGBl. I S. 2477) in § 20 Primäre Prävention und Gesundheitsförderung, geregelt.

Wir helfen helfen Ihnen durch den Parapgaphen-Dschungel, so dass ihre Kunden zu ihrem guten Recht kommen.

Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__20.html

 

Bisher wird dieser Umstand nicht von allen Gesundheitskassen besonders hervorgehoben. Häufig mangelt es an dem Wissen der Versicherungsnehmer und Anbieter. Das bisherige Verfahren schreckt durch seine Komplexität und bürokratischen Aufwand ab. Wir möchten diesen Prozess mit unseren Apps stark vereinfachen und zu einer Win-Win-Party für alle Beteiligten machen.

  • Die Nutzer unserer Tracking-Apps kommen an eine fundierte Beratung für Ernährung und Fitness, kostenfrei.
  • Die Coaches bekommen ihre Dienstleistung angemessen von den Gesundheitskassen vergütet.
  • Die Gesundheitskassen können mittelfristig ihre Ausgaben durch Präventivemaßnahmen reduzieren.